Image
Image
Image
Image

Das Rudolf-Sophien-Stift, eine Tochtergesellschaft der Evangelischen Gesellschaft Stuttgart e.V. (eva), bietet Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen im Großraum Stuttgart ein ganzheitliches Angebot, von klinischer Behandlung und ambulanten Hilfen über medizinische und berufliche Rehabilitation bis hin zu betreuten Wohnformen und Hilfen zur sozialen Teilhabe und Inklusion.
Die Arbeit unserer rund 450 haupt- und ehrenamtlichen Kolleg:innen gründet auf unserem diakonischen Selbstverständnis: Wir möchten Menschen ein Leben in Würde ermöglichen und sie auf ihrer Suche nach einem selbstständigen und sinnerfüllten Leben unterstützen.


Wir suchen ein:e

Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie / Funktionsoberarzt / Assistenzarzt in sehr fortgeschrittener Weiterbildung für die psychiatrische Institutsambulanz (m/w/d)

Kennziffer: 2209-37 RRSS 3 PIA

Image Standort
Rudolf-Sophien-Stift gGmbH
Stuttgart
Image Ausschreibender Bereich
Abteilung psychiatrische Institutsambulanz
Image Beginn: 
zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Einsendefrist
31.12.2022
Image Beschäftigungsart
50 - 100 %, unbefristet

Bewerbungen aus fachnahen Bereichen wie Psychosomatik, Kinder und Jugendpsychiatrie, sowie an der Psychiatrie interessierte Ärzte anderer Fachbereiche sind ausdrücklich erwünscht.

Unser Angebot richtet sich in erster Linie an Menschen mit schweren und langfristigen psychischen Störungen, die auf ein umfassendes und krankenhausnahes Versorgungsangebot angewiesen sind.

Ziel der PIA ist es, Klinikaufnahmen zu vermeiden bzw. stationäre Aufenthalte zu verkürzen, die Kontinuität der Behandlung zu gewährleisten und Therapieabläufe zu optimieren.

Ihre Aufgaben bei uns:

  • Unterstützung, Behandlung und Versorgung von psychisch belasteten Klienten im ambulanten Bereich
  • enge Zusammenarbeit mit einem differenzierten Hilfesystem
  • Einzelpsychotherapeutische Behandlungsführung und Psychopharmakotherapie
Image

Wir wünschen uns:

  • Engagement, fachliche Kompetenz und psychotherapeutische Motivation
  • Interesse an der Umsetzung unserer störungsspezifischen Behandlungskonzepten
  • Neugier auf die Gestaltung von Therapieprozessen mit Wirkung auf alle Lebensbereiche
  • Eigeninitiative, Kommunikationsstärke, Kreativität, Sorgfalt und Freude an Teamarbeit
  • Interesse an Fragen psychiatrischer Gesundheitspolitik/-versorgung

Wir bieten Ihnen:

  • Psychotherapeutische Therapieverläufe, unterstützt durch ein multiprofessionelles Team
  • kollegiales Betriebsklima mit flacher Hierachie
  • geregelte und flexibel gestaltbare Arbeitszeiten mit Rufbereitschaft ohne unmittelbare Anwesenheitsverpflichtung
  • umfangreiche Qualifizierungs-/ Fortbildungsangebote über unsere eva-Kompetenzwerkstatt sowie über externe Angebote
  • mitarbeiterindividuelle Regelungen zur flexiblen Arbeitszeit
  • Zuschuss zum vergünstigten Firmen-Abo des SSB / VVS
  • Möglichkeit zum Fahrradleasing über JobRad
  • arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge sowie Angebote zur Altersteilzeit

Die Vergütung erfolgt nach den Arbeitsvertragsrichtlinien
des Diakonischen Werkes Württembergs in Anlehnung an den TVöD.

Wir wünschen uns Mitarbeitende, die sich mit dem diakonischen Auftrag identifizieren und bereit sind, diesen mitzugestalten. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Wir freuen uns auf Sie!

Für nähere Auskünfte zur Tätigkeit wenden Sie sich bitte an:
Tobias Günther
Chefarzt
Tel: 0711 6011 104

https://mitarbeit.eva-stuttgart.de/jobposting/c6e198d75b808a4724d3d0a70e0e0ecb34dabd21
6c6b9b0_s9f64wccww_1-0@mitarbeit.eva-stuttgart.de
6c6b9b0_s9f64wccww_1-0@mitarbeit.eva-stuttgart.de?subject=Bewerbungsunterlagen&body=Sie%20haben%20sich%20f%C3%BCr%20die%20E-Mail-Bewerbung%20entschieden.%0ABitte%20h%C3%A4ngen%20Sie%20folgende%20Unterlagen%20an%3A%0A%0A-%20Anschreiben%0A-%20Lebenslauf%0A-%20Arbeits-%20und%2Foder%20Abschlusszeugnisse%0A-%20weitere%20Qualifikationsnachweise%0A-%20ggf.%20Nachweis%20%C3%BCber%20Schwerbehinderung
https://mitarbeit.eva-stuttgart.de/v1/jobposting/c6e198d75b808a4724d3d0a70e0e0ecb34dabd21/export/pdf
Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung