Image
Image
Image
Image

Die Evangelische Gesellschaft Stuttgart e.V. (eva) nimmt als diakonische Trägerin ein breites Spektrum an sozialen Aufgaben in der Region Stuttgart wahr. Wir – rund 2.300 haupt- und ehrenamtliche Kolleg:innen – sind tagtäglich für alle Menschen da, die auf Unterstützung angewiesen sind.
Wir nehmen gesellschaftliche Veränderungen wahr und tragen zur Lösung der daraus resultierenden Herausforderungen bei, insbesondere in unseren Kernbereichen Jugend-, Familien-, Alten-, Wohnungslosen- und Suchtkrankenhilfe, Sozialpsychiatrie und Hilfen für Migrant:innen.


Wir suchen ein:e

Sozialarbeiter:in / Sozialpädagog:in für die Wohnungsnotfallhilfe Haus Wartburg (m/w/d)

Kennziffer: 2203-14 B1 HW

Image Standort
evangelische Gesellschaft Stuttgart e.V.
Stuttgart - Bad Cannstatt
Image Ausschreibender Bereich
Haus Wartburg
Image Beginn: 
01.09.2022 oder zum nächst möglichen Zeitpunkt

Einsendefrist
31.07.2022
Image Beschäftigungsart
50 - 100 %, unbefristet

In unserer überwiegend teilstationären Einrichtung der Wohnungsnotfallhilfe Haus Wartburg leben bis zu 79 erwachsene Frauen und Männer, die dem Personenkreis mit besonderen sozialen Schwierigkeiten angehören. Sie finden den Zugang in unsere Wohneinrichtung und zugehörige Wohnangebote, wenn sie wohnungslos oder unzureichend untergebracht sind. Durch gezielte persönliche Unterstützung helfen wir ihnen, dass sie nach Möglichkeit am Leben in der Gesellschaft teilhaben und ihre vielschichtigen Problemlagen angemessen lösen können.

Ihre Aufgaben bei uns:

  • Fallzuständigkeit und Unterstützung beim Hilfeplanverfahren nach § 67 SGB XII
  • Beratung zu Themen in allen Lebenslagen
  • Krisenintervention
  • Hilfestellung bei Antragstellungen und Schriftverkehr
  • Begleitung zu Vermittlung zu kooperierenden Diensten
Image

Wir wünschen uns:

  • Einfühlungsvermögen und Verständnis für den Personenkreis
  • Teamworking und Mitarbeit in den Gremien der Stuttgarter Wohnungsnotfallhilfe
  • eigenständige Arbeitsweise
  • aktive Mitgestaltung unserer Arbeitsprozesse und konzeptionellen Weiterentwicklung
  • Führerschein Klasse B

Wir bieten Ihnen:

  • sinnvolle Mitarbeit und persönliche Weiterentwicklung in einem engagierten und fachlich kompetenten Team
  • ein angenehmes und offenen Arbeitsklima mit einer guten Besprechungskultur
  • Einzelbüro mit PC-Arbeitsplatz und Kaffee, Tee, Sprudel
  • ein interessantes und abwechslungsreiches Arbeitsfeld
  • Wallbox zum Laden von E-Mobilitätsfahrzeugen
  • umfangreiche Qualifizierungs-/ Fortbildungsangebote über unsere eva-Kompetenzwerkstatt sowie über externe Angebote
  • mitarbeiterindividuelle Regelungen zur flexiblen Arbeitszeit
  • vergünstigtes Firmen-VVS-Ticket
  • arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge sowie Angebote zur Altersteilzeit

Die Vergütung erfolgt nach den Arbeitsvertragsrichtlinien
des Diakonischen Werkes Württembergs in Anlehnung an den TVöD.

Wir wünschen uns Mitarbeitende, die sich mit dem diakonischen Auftrag identifizieren und bereit sind, diesen mitzugestalten. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Wir freuen uns auf Sie!

Für nähere Auskünfte zur Tätigkeit wenden Sie sich bitte an:
Christa Musch
Bereichsleitung
Tel: 0711 95484911

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung