Image
Image
Image
Image

Die eva Evangelische Gesellschaft Stuttgart e.V. (eva) nimmt als diakonische Trägerin ein breites Spektrum an sozialen Aufgaben in der Region Stuttgart wahr. Wir – rund 2.400 haupt- und ehrenamtliche Kolleg:innen – sind tagtäglich für alle Menschen da, die auf Unterstützung angewiesen sind.
Wir nehmen gesellschaftliche Veränderungen wahr und tragen zur Lösung der daraus resultierenden Herausforderungen bei, insbesondere in unseren Kernbereichen Jugend-, Familien-, Alten-, Wohnungslosen- und Suchtkrankenhilfe, Sozialpsychiatrie und Hilfen für Migrant:innen.


Wir suchen ein:e

Erzieher:in (m/w/d)

Kennziffer: 2210-27 eva A2 AH-RM SG

Image Standort
eva Evangelische Gesellschaft Stuttgart e.V.
Rems-Murr Kreis
Image Ausschreibender Bereich
Soziale Gruppenarbeit
Image Beginn: 
16.01.2023

Einsendefrist
31.12.2022
Image Beschäftigungsart
11 %, befristet bis 31.07.2023

Soziale Gruppenarbeit ist ein sozialpädagogisches Angebot der Jugendhilfe, bei dem Kindern in einer Gruppe die Möglichkeit geboten wird, neue Erfahrungen mit anderen Kindern zu machen und gemeinsam ihre sozialen Kompetenzen zu erweitern. Die Kinder werden in ihrer Entwicklung gefördert und erhalten Unterstützung bei den alltäglichen Anforderungen und individuellen Problemen.

Dies geschieht insbesondere durch gruppenpädagogische Methoden und angeleitete Freizeitaktivitäten. Die Gruppe findet einmal wöchentlich am Nachmittag statt, dauert drei Stunden und ist für die Kinder verbindlich. einmal im Monat findet eine Samstagsaktion statt. Die Größe der Gruppe beträgt zwischen drei und sechs Kinder. Für die Gruppenarbeit stellt idR. die örtliche Schule einen Raum zur Verfügung.

Ihre Aufgaben bei uns:

  • wöchentliche Kleingruppenangebote an einer Schule
  • selbständiges planen und durchführen eines freizeitpädagogischen Angebotes
  • Zusammenarbeit mit Schule, Eltern, Jugendamt
Image

Wir wünschen uns:

  • praktische Erfahrung in der Arbeit mit Gruppen
  • Erfahrung in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
  • selbständiges und flexibles Arbeiten
  • Kommunikationsfähigkeit

Wir bieten Ihnen:

  • ein Arbeitsfeld mit viel Gestaltungspielraum
  • regelmäßige Teamsitzungen
  • kollegiale Beratung
  • umfangreiche Qualifizierungs-/ Fortbildungsangebote über unsere eva-Kompetenzwerkstatt sowie über externe Angebote
  • mitarbeiterindividuelle Regelungen zur flexiblen Arbeitszeit
  • Zuschuss zum vergünstigten Firmen-Abo des SSB / VVS
  • Möglichkeit zum Fahrradleasing über JobRad
  • arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge sowie Angebote zur Altersteilzeit

Die Vergütung erfolgt nach den Arbeitsvertragsrichtlinien
des Diakonischen Werkes Württembergs in Anlehnung an den TVöD.

Wir wünschen uns Mitarbeitende, die sich mit dem diakonischen Auftrag identifizieren und bereit sind, diesen mitzugestalten. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Vor Aufnahme einer Tätigkeit müssen gem. § 23 a i.V.m. § 20 Abs. 9 Infektionsschutzgesetz (IfSG) ein ausreichender Impfschutz gegen Masern oder eine Immunität gegen Masern nachgewiesen werden (Anwendungsbereich Geburtsjahrgänge ab 01.01.1971) vorliegen.

Wir freuen uns auf Sie!

Für nähere Auskünfte zur Tätigkeit wenden Sie sich bitte an:
Marcel Rademacher
Teamleitung
Tel: 07181 6069217

https://mitarbeit.eva-stuttgart.de/jobposting/b4abb6bcfd63b9cb44ca10e0b9099171a7380923
c4e0cd0_vm5ylzkuxw_1-0@mitarbeit.eva-stuttgart.de
c4e0cd0_vm5ylzkuxw_1-0@mitarbeit.eva-stuttgart.de?subject=Bewerbungsunterlagen&body=Sie%20haben%20sich%20f%C3%BCr%20die%20E-Mail-Bewerbung%20entschieden.%0ABitte%20h%C3%A4ngen%20Sie%20folgende%20Unterlagen%20an%3A%0A%0A-%20Anschreiben%0A-%20Lebenslauf%0A-%20Arbeits-%20und%2Foder%20Abschlusszeugnisse%0A-%20weitere%20Qualifikationsnachweise%0A-%20ggf.%20Nachweis%20%C3%BCber%20Schwerbehinderung
https://mitarbeit.eva-stuttgart.de/v1/jobposting/b4abb6bcfd63b9cb44ca10e0b9099171a7380923/export/pdf
Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung