Image
Image
Image
Image

Das Rudolf-Sophien-Stift, eine Tochtergesellschaft der Evangelischen Gesellschaft Stuttgart e.V. (eva), bietet Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen im Großraum Stuttgart ein ganzheitliches Angebot, von klinischer Behandlung und ambulanten Hilfen über medizinische und berufliche Rehabilitation bis hin zu betreuten Wohnformen und Hilfen zur sozialen Teilhabe und Inklusion.
Die Arbeit unserer rund 450 haupt- und ehrenamtlichen Kolleg:innen gründet auf unserem diakonischen Selbstverständnis: Wir möchten Menschen ein Leben in Würde ermöglichen und sie auf ihrer Suche nach einem selbstständigen und sinnerfüllten Leben unterstützen.


Wir suchen ein:e

Gesundheits- und Krankenpfleger:in / Altenpfleger:in / Heilerziehungspfleger:in (m/w/d)

Kennziffer: 2207-23 RRSS 3 KPP

Image Standort
Rudolf-Sophien-Stift gGmbH
Stuttgart
Image Ausschreibender Bereich
Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie
Image Beginn: 
01.09.2022

Einsendefrist
31.08.2022
Image Beschäftigungsart
80 - 100 %, unbefristet

Wir gestalten besondere Klinik-Aufenthalte. Machen Sie mit? Mitten im grünen Stuttgarter Süden bietet unsere Psychiatrische Klinik 29 Betten und einem Tagesklinikplatz für Menschen in akuten Krisen, vorrangig mit psychotischen und affektiven Erkrankungen sowie Persönlichkeits- und Anpassungsstörungen.

Unser Ziel ist es, die gesundheitliche Situation unserer Patientinnen und Patienten zu verbessern und einen sanften Übergang in eine Reha-Maßnahme oder die ambulante Versorgung vorzubereiten – beispielsweise in unserer klinikeigenen Psychiatrischen Institutsambulanz (PIA).

Ihre Aufgaben bei uns:

  • Bezugspflege und therapeutisch reflektierte Beziehungsarbeit
  • Begleitung und haltgebende Unterstützung der Patienten im lebenspraktischen Alltag
  • Durchführung von pflegetherapeutischen Gruppen
  • Behandlungspflege als Teil eines multidisziplinären Arbeitsansatzes
  • erste:r Ansprechparter:in für die Patient:innen auf der Station
Image

Wir wünschen uns:

  • Empathie und herzliches Engagement
  • Fachliches Knowhow und die Fähigkeit zur Reflexion
  • Freude an selbstständiger Arbeit innerhalb eines multiprofessionellen Teams
  • Flexibilität und Verlässlichkeit auf der Basis fachlicher Standards
  • Identifikation mit unserem Haus und dem Leitbild
  • eine abgeschlossene Berufsausbildung bzw. das Sprachniveau B2 

Wir bieten Ihnen:

  • ein Einarbeitungskonzept, das Ihnen das Ankommen erleichtert
  • ein aufgeschlossenes Team, das sich auf Sie freut
  • ein interessantes Arbeitsfeld mit großen Entwicklungsmöglichkeiten für Sie persönlich gemeinsam mit unserem Behandlerteam
  • umfangreiche Qualifizierungs-/ Fortbildungsangebote über unsere eva-Kompetenzwerkstatt sowie über externe Angebote
  • mitarbeiterindividuelle Regelungen zur flexiblen Arbeitszeit
  • Zuschuss zum vergünstigten Firmen-Abo des SSB/VVS
  • arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge sowie Angebote zur Altersteilzeit

Die Vergütung erfolgt nach den Arbeitsvertragsrichtlinien
des Diakonischen Werkes Württembergs in Anlehnung an den TVöD.

Wir wünschen uns Mitarbeitende, die sich mit dem diakonischen Auftrag identifizieren und bereit sind, diesen mitzugestalten. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Wir freuen uns auf Sie!

Für nähere Auskünfte zur Tätigkeit wenden Sie sich bitte an:
Andres Plieninger
Leitender Psychologe
Tel: 0711 6011 216

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung