Image
Image
Image
Image

Die Evangelische Gesellschaft Stuttgart e.V. (eva) nimmt als diakonische Trägerin ein breites Spektrum an sozialen Aufgaben in der Region Stuttgart wahr. Wir – rund 2.300 haupt- und ehrenamtliche Kolleg:innen – sind tagtäglich für alle Menschen da, die auf Unterstützung angewiesen sind.
Wir nehmen gesellschaftliche Veränderungen wahr und tragen zur Lösung der daraus resultierenden Herausforderungen bei, insbesondere in unseren Kernbereichen Jugend-, Familien-, Alten-, Wohnungslosen- und Suchtkrankenhilfe, Sozialpsychiatrie und Hilfen für Migrant:innen.


Wir suchen ein:e

Einrichtungsleitung für unsere vollstationäre Pflegeeinrichtung Gradmann Haus (m/w/d)

Kennziffer: 2204-09 C1 GH

Image Standort
evangelische Gesellschaft Stuttgart e.V.
Stuttgart - Kaltental
Image Ausschreibender Bereich
Gradmann Haus
Image Beginn: 
zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Einsendefrist
01.06.2022
Image Beschäftigungsart
75 - 100 %, unbefristet

Das Gradmann Haus wurde speziell für Pflegebedürftige konzipiert, die eine dementielle Erkrankung haben. Zu unserem Angebot gehören: zwei vollstationäre Wohngruppen mit insgesamt 26 Plätzen, 12 Plätze in der Tagesbetreuung mit eigenem Fahrdienst sowie 18 Betreute Seniorenwohnungen. Wir akzeptieren die Realität unserer Bewohner und Tagesgäste und begleiten sie in "ihrer Welt". Innerhalb unseres Hauses bieten wir den größtmöglichen Freiraum und setzen so wenig Grenzen wie möglich. Das gilt für die besondere Architektur des Hauses mit großzügigen Bewegungs- und Aufenthaltsbereichen im Haus und im beschützten Garten. Es gilt aber im Besonderen auch für den Umgang der Mitarbeitenden mit den betreuten Menschen.

Ihre Aufgaben bei uns:

  • Führen der Einrichtung in enger Kooperation mit der Pflegedienstleitung sowie der Teamleitung Tagespflege
  • Verantwortung für konzeptionell- inhaltliche, wirtschaftliche und strukturelle Weiterentwicklung der Einrichtung
  • Steuern eines wirtschaftlichen Personal- und Ressourceneinsatzes
  • Ansprechpartner:in für Bewohner:innen und Angehörige
  • Repräsentation der Einrichtung nach Innen und Außen
Image

Wir wünschen uns:

  • Qualifikation zur Heimleitung nach der Heimpersonalverantwortung
  • Führungserfahrung, idealerweise als Haus-/Einrichtungsleitung in der Altenhilfe
  • Einfühlungsvermögen in die Lebenssituation älterer und pflegebedürftiger Menschen, die an Demenz erkrankt sind sowie Empathie gegenüber den Mitarbeitenden
  • fundierte Kenntnisse der einschlägigen Gesetze, Verordnungen und Bestimmungen
  • sehr gute EDV- und MS-Office Kenntnisse

Wir bieten Ihnen:

  • eine verantwortungsvolle Tätigkeit mit vielseitigen Gestaltungsmöglichkeiten
  • ein gutes Arbeitsklima und Zusammenarbeit in einem engagiertem Team
  • eine der Stelle angemessene Vergütung
  • umfangreiche Qualifizierungs-/ Fortbildungsangebote über unsere eva-Kompetenzwerkstatt sowie über externe Angebote
  • mitarbeiterindividuelle Regelungen zur flexiblen Arbeitszeit
  • vergünstigtes Firmen-VVS-Ticket
  • arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge sowie Angebote zur Altersteilzeit

Die Vergütung erfolgt nach den Arbeitsvertragsrichtlinien
des Diakonischen Werkes Württembergs in Anlehnung an den TVöD.

Wir wünschen uns Mitarbeitende, die sich mit dem diakonischen Auftrag identifizieren und bereit sind, diesen mitzugestalten. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Wir freuen uns auf Sie!

Für nähere Auskünfte zur Tätigkeit wenden Sie sich bitte an:
Helmut Bühler
Vorstand
Tel: 0711 2054 213

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung