Image
Image
Image
Image

Die Evangelische Gesellschaft Stuttgart e.V. (eva) nimmt als diakonische Trägerin ein breites Spektrum an sozialen Aufgaben in der Region Stuttgart wahr. Wir – rund 2.300 haupt- und ehrenamtliche Kolleg:innen – sind tagtäglich für alle Menschen da, die auf Unterstützung angewiesen sind.
Wir nehmen gesellschaftliche Veränderungen wahr und tragen zur Lösung der daraus resultierenden Herausforderungen bei, insbesondere in unseren Kernbereichen Jugend-, Familien-, Alten-, Wohnungslosen- und Suchtkrankenhilfe, Sozialpsychiatrie und Hilfen für Migrant:innen.


Wir suchen ein:e

Kranken- und Gesundheitspfleger:in, Ergotherapeut:in, Sozialpädagog:in, Sozialarbeiter:in oder Heilerziehungspfleger:in oder ähnliche Qualifikation (m/w/d)

Kennziffer: 2207-34 eva B2 GpZS

Image Standort
evangelische Gesellschaft Stuttgart e.V.
Stuttgart - Sillenbuch
Image Ausschreibender Bereich
Gemeindepsychiatrisches Zentrum Silllenbuch
Image Beginn: 
01.11.2022

Einsendefrist
15.09.2022
Image Beschäftigungsart
50 - 100 %, unbefristet

Das Gemeindepsychiatrische Zentrum Sillenbuch bietet Menschen mit psychischen Störungen personenzentrierte soziale, pflegerische und medizinische Angebote und Unterstützungsmöglichkeiten an. Wir begleiten ambulant psychisch kranke Menschen, die mit ihrem alltäglichen Leben nur schwer zurechtkommen. Zu uns kommen Menschen ab 18 Jahren. Die Betroffenen haben oftmals lange Klinikaufenthalte hinter sich. Unsere Mitarbeiter:innen begleiten diese Menschen mit hilfreichen Gesprächen und regelmäßigen Kontakten. Sie bieten Unterstützung im Alltag und zahlreiche Angebote zur Tages- und Freizeitgestaltung an. Wir bemühen uns verstärkt, inklusionsorientierte Prozesse mit und für unsere Klient:innen im Gemeinwesen zu entwickeln.

Ihre Aufgaben bei uns:

  • alltagspraktische und lebensweltorientierte Unterstützung bei der Gestaltung des (Lebens)Raums, der sozialen Kontakte und der Beziehungen, sowie bei der Alltagsbewältigung im Haushalt und im Wohnraum, und im Feld der Beschäftigung, Tagesstruktur und Arbeit u.a.
  • sozialanwaltliche Unterstützung im Umgang mit Behörden und Ämtern
  • Krisenbegleitung in Kooperation mit (Fach)ärzten, StäB und psychiatrischen Kliniken
  • Kooperation mit anderen Fachdiensten und Kooperationspartnern im Sozialraum, z.B. Vereine und Kirchengemeinden
  • Mitgestaltung von Gruppen- und Freizeitangeboten
Image

Wir wünschen uns:

  • Freude und Engagement an der Arbeit mit psychisch erkrankten Menschen
  • Eine:n kontaktfreudige:n Mitarbeiter:in möglichst mit Ausbildungs- oder Berufserfahrung in einem sozialpsychiatrischen Arbeitsfeld
  • eine inklusionsorientierte, offene und engagierte Haltung im Umgang mit psychisch kranken Menschen
  • Experimentierfreude und Flexibilität bei der Weiterentwicklung der Assistenzleistungen im ambulant betreuten Wohnen
  • Führerschein Klasse B ist erforderlich

Wir bieten Ihnen:

  • ein interessantes und vielfältiges Aufgabengebiet mit viel Abwechslung und Gestaltungsspielraum
  • Mitarbeit in einem engagierten multiprofessionellen Team
  • intensive fachliche Unterstützung bei der Einarbeitung
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten auch über das Diakonische Werk
  • umfangreiche Qualifizierungs-/ Fortbildungsangebote über unsere eva-Kompetenzwerkstatt sowie über externe Angebote
  • mitarbeiterindividuelle Regelungen zur flexiblen Arbeitszeit
  • vergünstigtes Firmen-VVS-Ticket
  • arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge sowie Angebote zur Altersteilzeit

Die Vergütung erfolgt nach den Arbeitsvertragsrichtlinien
des Diakonischen Werkes Württembergs in Anlehnung an den TVöD.

Wir wünschen uns Mitarbeitende, die sich mit dem diakonischen Auftrag identifizieren und bereit sind, diesen mitzugestalten. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Wir freuen uns auf Sie!

Für nähere Auskünfte zur Tätigkeit wenden Sie sich bitte an:
Elke Ulonska
Teamleitung
Tel: 0711 4579823

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung