Image
Image
Image
Image

Das Rudolf-Sophien-Stift, eine Tochtergesellschaft der Evangelischen Gesellschaft Stuttgart e.V. (eva), bietet Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen im Großraum Stuttgart ein ganzheitliches Angebot, von klinischer Behandlung und ambulanten Hilfen über medizinische und berufliche Rehabilitation bis hin zu betreuten Wohnformen und Hilfen zur sozialen Teilhabe und Inklusion. Die Arbeit unserer rund 450 haupt- und ehrenamtlichen Kolleg:innen gründet auf unserem diakonischen Selbstverständnis: Wir möchten Menschen ein Leben in Würde ermöglichen und sie auf ihrer Suche nach einem selbstständigen und sinnerfüllten Leben unterstützen.


Wir suchen eine:n

Genesungsbegleiter:in (Ex-In) (m/w/d)

Kennziffer: 2403-15 RRSS 2 WuST 1

Image Standort
eva Evangelische Gesellschaft Stuttgart e.V.
Stuttgart
Image Ausschreibender Bereich
Wohnen und soziale Teilhabe 1
Image Beginn
flexibel nach Absprache

Einsendefrist
30.04.2024
Image Beschäftigungsart
GfB oder mehr, befristet für ein Jahr mit der Option der Verlängerung

Die Rudolf-Sophien-Stift gGmbH ist Teil der gemeindepsychiatrischen Versorgung der Landeshauptstadt Stuttgart.
Sie bietet unter anderem Hilfen im Bereich Wohnen und Arbeiten. Für unsere besondere Wohnformen und das ambulant betreute Wohnen suchen wir eine:n Genesungsbegleiter:in, der:die diesen vielseitigen und abwechslungsreichen Arbeitsplatz noch bunter macht.

Ihre Aufgaben bei uns:

  • Begleitung von Klient:innen im Umgang mit ihrer eigenen Erkrankung in Einzelangeboten
  • Unterstützung beim Erwerb alltagspraktischer Fertig- und Fähigkeiten sowie von individuellen Copingstrategien
  • Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Gruppenangeboten
  • enge Kooperation mit allen am Hilfesystem Beteiligten
  • Einbringen von neuen Perspektiven zu Erfahrungen mit psychischer Erkrankung und Genesung
Image

Wir wünschen uns:

  • eine abgeschlossene Ex-In-Ausbildung
  • Engagement, Flexibilität, Verantwortungsbewusstsein, Eigeninitiative und Reflexionsfähigkeit
  • eine berufliche Erfahrung als Genesungsbegleiter:in wäre wünschenswert - gerne auch Einsteiger:innen
  • EDV- Kenntnisse wären wünschenswert (z.B. Word, Outlook)

Wir bieten Ihnen:

  • eine interessante und sinnstiftende Tätigkeit in einem multiprofessionellen Team
  • regelmäßige Teambesprechungen und Supervision
  • umfangreiche Qualifizierungs-/ Fortbildungsangebote über unsere eva-Kompetenzwerkstatt sowie über externe Angebote
  • mitarbeiterindividuelle Regelungen zur flexiblen Arbeitszeit
  • 25% Zuschuss zum vergünstigten DeutschlandTicket als Jobticket-Variante der SSB/VVS
  • Zuschuss zur Urban Sports Club Mitgliedschaft
  • arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge

Die Vergütung erfolgt nach den Arbeitsvertragsrichtlinien
des Diakonischen Werkes Württembergs in Anlehnung an den TVöD.

Wir wünschen uns Mitarbeitende, die sich mit dem diakonischen Auftrag identifizieren und bereit sind, diesen mitzugestalten. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Wir freuen uns auf Sie!

Für nähere Auskünfte zur Tätigkeit wenden Sie sich bitte an:
Ulrike Eipperle
Abteilungsleitung
Tel: 0711 6011 258

https://mitarbeit.eva-stuttgart.de/jobposting/7ae7a969a3a031b85fc23947f0660d722b02c490
e1342b0_6o8pvg9cky_1-0@mitarbeit.eva-stuttgart.de
e1342b0_6o8pvg9cky_1-0@mitarbeit.eva-stuttgart.de?subject=Bewerbungsunterlagen&body=Sie%20haben%20sich%20f%C3%BCr%20die%20E-Mail-Bewerbung%20entschieden.%0ABitte%20h%C3%A4ngen%20Sie%20folgende%20Unterlagen%20an%3A%0A%0A-%20Anschreiben%0A-%20Lebenslauf%0A-%20Arbeits-%20und%2Foder%20Abschlusszeugnisse%0A-%20weitere%20Qualifikationsnachweise%0A-%20ggf.%20Nachweis%20%C3%BCber%20Schwerbehinderung
https://mitarbeit.eva-stuttgart.de/v1/jobposting/7ae7a969a3a031b85fc23947f0660d722b02c490/export/pdf
Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung