Image
Image
Image
Image

Die Evangelische Gesellschaft Stuttgart e.V. (eva) nimmt als diakonische Trägerin ein breites Spektrum an sozialen Aufgaben in der Region Stuttgart wahr. Wir – rund 2.300 haupt- und ehrenamtliche Kolleg:innen – sind tagtäglich für alle Menschen da, die auf Unterstützung angewiesen.
Wir nehmen gesellschaftliche Veränderungen wahr und tragen zur Lösung der daraus resultierenden Herausforderungen bei, insbesondere in unseren Kernbereichen Jugend-, Familien-, Alten-, Wohnungslosen- und Suchtkrankenhilfe, Sozialpsychiatrie und Hilfen für Migrant:innen.


Wir suchen ein:e

Betreuungskraft mit Qualifizierung nach §53b SGB XI für das Altenpflegeheim Wichernhaus (m/w/d)

Kennziffer: 2382 B1 AWH

Image Standort
evangelische Gesellschaft Stuttgart e.V.
Stuttgart - Kaltental
Image Ausschreibender Bereich
Altenpflegeheim Wichernhaus
Image Beginn: 
01.06.2022

Einsendefrist
31.05.2022
Image Beschäftigungsart
60 %, Befristung bis 31.05.2023

Wir sind anders - Sie auch?
Im Wichernhaus pflegen und betreuen wir 55 Frauen und Männer, die zuvor häufig in unzureichenden Wohnverhältnissen gelebt haben, von Wohnungslosigkeit bedroht waren oder tatsächlich auf der Straße lebten.

Sie sind / waren von Suchtmitteln abhängig und haben körperliche oder seelische Folgeerkrankungen. Die meisten haben soziale Isolation und Armut erlebt.

Pflege und Betreuung heißt bei uns deshalb auch, diesen Menschen auf ihrem letzten Lebensabschnitt ein menschwürdiges Wohnen und Zuhause zu bieten - sowie ein begleitetes Sterben.

Ihre Aufgaben bei uns:

  • Begleitung bei Aktivitäten in- und außerhalb der Einrichtung
  • Motivation zur Teilnahme an Angeboten der Tagesgestaltung
  • Entwicklung und Durchführung von Angeboten
  • Gesprächspartner:in sein
  • 2-Schichtsystem
Image

Wir wünschen uns:

  • Führerschein Klasse 3 / B wünschenswert
  • Gelassenheit im Umgang mit verhaltensbedingten Besonderheiten von unseren Bewohner:innen
  • Empathie, Kreativität und Flexibilität - insbesondere mit situationsbedingten Veränderungen
  • Teamfähigkeit und persönliche Stabilität
  • gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Wir bieten Ihnen:

  • ein bunt gemischtes Team 
  • einen unkonventionellen Arbeitsplatz in einem außergewöhnlichem Pflegeheim
  • offene Kommunikation und Flexibilität
  • umfangreiche Qualifizierungs-/ Fortbildungsangebote über unsere eva-Kompetenzwerkstatt sowie über externe Angebote
  • mitarbeiterindividuelle Regelungen zur flexiblen Arbeitszeit
  • vergünstigtes Firmen-VVS-Ticket
  • arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge sowie Angebote zur Altersteilzeit

Die Vergütung erfolgt nach den Arbeitsvertragsrichtlinien
des Diakonischen Werkes Württembergs in Anlehnung an den TVöD.

Wir wünschen uns Mitarbeitende, die sich mit dem diakonischen Auftrag identifizieren und bereit sind, diesen mitzugestalten. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Wir freuen uns auf Sie!

Für nähere Auskünfte zur Tätigkeit wenden Sie sich bitte an:
Denise Possehl
Sozialdienst
Tel: 0711 6868748 21

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung