Image
Image
Image
Image

Die eva Evangelische Gesellschaft Stuttgart e.V. (eva) nimmt als diakonische Trägerin ein breites Spektrum an sozialen Aufgaben in der Region Stuttgart wahr. Wir – rund 2.400 haupt- und ehrenamtliche Kolleg:innen – sind tagtäglich für alle Menschen da, die auf Unterstützung angewiesen sind.
Wir nehmen gesellschaftliche Veränderungen wahr und tragen zur Lösung der daraus resultierenden Herausforderungen bei, insbesondere in unseren Kernbereichen Jugend-, Familien-, Alten-, Wohnungslosen- und Suchtkrankenhilfe, Sozialpsychiatrie und Hilfen für Migrant:innen.


Wir suchen ein:e

Sozialpädagog:in / Sozialarbeiter:in oder vergleichbare Qualifikation (m/w/d)

Kennziffer: 2301-21 eva B2 KND 

Image Standort
eva Evangelische Gesellschaft Stuttgart e.V.
Stuttgart
Image Ausschreibender Bereich
Krisen- und Notfalldienst 
Image Beginn: 
01.07.2023

Einsendefrist
13.03.2023
Image Beschäftigungsart
60 - 70 %, unbefristet

Der Krisen- und Notfalldienst Stuttgart richtet sich an Menschen in Notlagen. Dies können psychische Probleme, belastende Lebenssituationen oder Erfahrungen häuslicher Gewalt sein. Die Mitarbeitenden des Krisendienstes beraten und unterstützen am Telefon, in der Dienststelle oder bei Hausbesuchen und vermitteln darüber hinaus medizinische, psychiatrische oder psychosoziale Hilfen an sieben Tagen in der Woche bis jeweils 24 Uhr. Der Dienst ist fest in den Hilfesystemen der Gemeindepsychiatrie, der Jugendhilfe und Wohnungsnotfallhilfe verortet und richtet sich an alle Stuttgarter Bürger:innen.

Ihre Aufgaben bei uns:

  • Kriseninterventionen am Telefon, in der Beratungsstelle und auch aufsuchend
  • Beratungstätigkeit während der Präsenzzeiten 16:00-24:00 abends und am Wochenende von 12:00-24:00 (meist im Tandem), sowie Rufbereitschaften
  • übergeordnete Aufgaben wie z.B. konzeptionelle Planungen, Weiterentwicklung von Qualitätsstandards
  • Stellvertretung der Bereichsleitung in deren Abwesenheit
  • Gremien-, Netzwerk- und Öffentlicheitsarbeit
Image

Wir wünschen uns:

  • sehr gute Kommunikationsfähigkeiten
  • Methoden- und Beratungskompetenz
  • hohe Flexibilität
  • gutes Reflektionsvermögen und persönliche Belastbarkeit, Teamfähigkeit
  • Interesse am Engagement für Menschen in psychosozialen und psychischen Notlagen

Wir bieten Ihnen:

  • Anstellung und Mitgestaltungsmöglichkeiten in einem in Stuttgart renommierten Dienst
  • einen sehr abwechslungsreichen Arbeitsalltag
  • einen verlässlichen Rückhalt mit eine gute Einbindung in ein engagiertes Team
  • umfangreiche Qualifizierungs-/ Fortbildungsangebote über unsere eva-Kompetenzwerkstatt sowie über externe Angebote
  • mitarbeiterindividuelle Regelungen zur flexiblen Arbeitszeit
  • Zuschuss zum vergünstigten Firmen-Abo des SSB/VVS
  • Möglichkeit zum Fahrradleasing über JobRad
  • arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge sowie Angebote zur Altersteilzeit

Die Vergütung erfolgt nach den Arbeitsvertragsrichtlinien
des Diakonischen Werkes Württembergs in Anlehnung an den TVöD.

Wir wünschen uns Mitarbeitende, die sich mit dem diakonischen Auftrag identifizieren und bereit sind, diesen mitzugestalten. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Wir freuen uns auf Sie!

Für nähere Auskünfte zur Tätigkeit wenden Sie sich bitte an:
Stefanie Sekler-Dengler / Iris Maier-Strecker
Bereichsleitung / Abteilungsleitung
Tel: 0151 11018129 / 0151 40654828

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung