Image
Image
Image
Image

Die Evangelische Gesellschaft Stuttgart e.V. (eva) nimmt als diakonische Trägerin ein breites Spektrum an sozialen Aufgaben in der Region Stuttgart wahr. Wir – rund 2.300 haupt- und ehrenamtliche Kolleg:innen – sind tagtäglich für alle Menschen da, die auf Unterstützung angewiesen.
Wir nehmen gesellschaftliche Veränderungen wahr und tragen zur Lösung der daraus resultierenden Herausforderungen bei, insbesondere in unseren Kernbereichen Jugend-, Familien-, Alten-, Wohnungslosen- und Suchtkrankenhilfe, Sozialpsychiatrie und Hilfen für Migrant:innen.


Wir suchen ein:e

Sozialarbeiter:in für eine Grundschule in Stuttgart Plieningen im Bereich Schulsozialarbeit (m/w/d)

Kennziffer: 2204-14 eva A1 JuSchuSo

Image Standort
evangelische Gesellschaft Stuttgart e.V.
Stuttgart - Plieningen
Image Ausschreibender Bereich
Jugendsozialarbeit / Mobile Jugendarbeit
Image Beginn: 
01.09.2022

Einsendefrist
31.05.2022
Image Beschäftigungsart
50 %, unbefristet

Benachteiligten jungen Menschen eine Chance geben - dafür stehen wir!

Schulsozialarbeit ist ein bewährter und anerkannter Arbeitsansatz im Bereich Jugendsozialarbeit. Die Stelle bezieht sich auf die Tätigkeit als Schulsozialarbeiter:in (m/w/d) an einer Grundschule in Stuttgart Plieningen und ist an das Team der Mobilen Jugendarbeit Plieningen/Birkach angegliedert.


Ihre Aufgaben bei uns:

  • Durchführung von Einzelhilfeberatungen
  • Gestaltung von gruppenbezogenen Angeboten und Klassenprojekten
  • Beratung von Eltern und Lehrkräften
  • Pausenhofstreetwork
  • als Vertreter:in (m/w/d) der Jugendhilfe im System Schule zu arbeiten
Image

Wir wünschen uns:

  • Selbstständiges flexibles Arbeiten und die Lust auf Herausforderungen sowie die Fähigkeit, sich selbst und Ihre Arbeit gut strukturieren zu können
  • Eine ressourcenorientierte pädagogische Grundhaltung
  • Lust auf (Beziehungs-) Arbeit mit verhaltenskreativen jungen Menschen sowie den Willen und die Fähigkeit, sich mit ihnen auseinander zu setzen
  • Durchsetzungsvermögen, Konflikt- und Reflexionsfähigkeit

Wir bieten Ihnen:

  • Die Möglichkeit, sich mit Ihren Interessen und Fähigkeiten in ein funktionierendes Team einzubringen
  • Eine interessante und spannende Tätigkeit im Rahmen des Stuttgarter Modells (konzeptionelle Verbindung von Schulsozialarbeit und Mobiler Jugendarbeit)
  • qualifizierte Einarbeitung sowie Fachberatung und ggf. Supervision
  • umfangreiche Qualifizierungs-/ Fortbildungsangebote über unsere eva-Kompetenzwerkstatt sowie über externe Angebote
  • mitarbeiterindividuelle Regelungen zur flexiblen Arbeitszeit
  • vergünstigtes Firmen-VVS-Ticket
  • arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge sowie Angebote zur Altersteilzeit

Die Vergütung erfolgt nach den Arbeitsvertragsrichtlinien
des Diakonischen Werkes Württembergs in Anlehnung an den TVöD.

Wir wünschen uns Mitarbeitende, die sich mit dem diakonischen Auftrag identifizieren und bereit sind, diesen mitzugestalten. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Wir freuen uns auf Sie!

Für nähere Auskünfte zur Tätigkeit wenden Sie sich bitte an:
Catrin Maier
stellvertretende Bereichsleitung
Tel: 0711 2054 358

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung