Image
Image
Image
Image

Die eva Evangelische Gesellschaft Stuttgart e.V. (eva) nimmt als diakonische Trägerin ein breites Spektrum an sozialen Aufgaben in der Region Stuttgart wahr. Wir – rund 2.400 haupt- und ehrenamtliche Kolleg:innen – sind tagtäglich für alle Menschen da, die auf Unterstützung angewiesen sind.
Wir nehmen gesellschaftliche Veränderungen wahr und tragen zur Lösung der daraus resultierenden Herausforderungen bei, insbesondere in unseren Kernbereichen Jugend-, Familien-, Alten-, Wohnungslosen- und Suchtkrankenhilfe, Sozialpsychiatrie und Hilfen für Migrant:innen.


Wir suchen eine:n

Erzieher:in / Sozialpädagog:in als Integrationsfachkraft für einen Schüler mit ADHS (m/w/d)

Kennziffer: 2403-12 eva A2 JuSo-RM

Image Standort
eva Evangelische Gesellschaft Stuttgart e.V.
Waiblingen-Neustadt
Image Ausschreibender Bereich
Jugendsozialarbeit und Angebote an Schulen im Rems-Murr-Kreis
Image Beginn
zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Einsendefrist
03.05.2024
Image Beschäftigungsart
35 %, Befristung bis 31.07.2025

Schule als Ort von Bildung und sozialer Gemeinschaft ist ein prägender Ort im Leben junger Menschen. Kinder und Jugendlichen mit seelischer Behinderung fällt der Einstieg ins Regelschulsystem häufig schwerer als Kindern ohne diese Beeinträchtigung.
Um das Ankommen und die Unterrichtsteilnahme von Schüler:innen mit seelischer Behinderung erfolgreich und gelingend zu gestalten, benötigen diese Unterstützung im Schulalltag. Dabei geht es sowohl um die Unterstützung des Kindes in der Unterrichtssituation, als auch um sozial-emotionale Förderung.

Integrationsfachkräfte sind Bindeglied, Brückenbauer, Übersetzer, und Mutmacher im Kontext Schule für Kinder und Jugendliche im Schulalltag. Sie kooperieren mit Lehrkräften und Eltern zum Wohl des Kindes und seiner schulischen Entwicklung.

Für einen Schüler mit ADHS der 7. Klasse an der Gemeinschaftsschule Waiblingen-Neustadt, suchen wir eine Inklusionsfachkraft für 17 Zeitstunden pro Schulwoche. Dies entspricht 35% Anstellung.

Ihre Aufgaben bei uns:

  • Unterstützung eines Schülers bei der Strukturierung seines Schulalltags
  • Hilfestellung bei der klasseninternen Kommunikation
  • Austausch mit Lehrkräften und Eltern für eine gelingende Inklusion
  • Erkennen von Bedarfen und möglichen Nachteilsausgleichen des Schülers
  • Vorbereitung und Teilnahme an Hilfeplanung
Image

Wir wünschen uns:

  • Empathie für die Belange von Kindern mit besonderem Unterstützungsbedarf
  • Fähigkeit zur gelingenden Kommunikation mit den Beteiligten im Hilfeprozess
  • Affinität zu Schule als einem wichtigen Lebensort für Kinder und Jugendliche
  • Freude am Tun
  • Neugier und Entdeckergeist

Wir bieten Ihnen:

  • Austausch im Team
  • Unterstützung im System Schule
  • Teilzeit mit hoher Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • umfangreiche Qualifizierungs-/ Fortbildungsangebote über unsere eva-Kompetenzwerkstatt sowie über externe Angebote
  • mitarbeiterindividuelle Regelungen zur flexiblen Arbeitszeit
  • 25% Zuschuss zum vergünstigten DeutschlandTicket als Jobticket-Variante der SSB/VVS
  • arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge

Die Vergütung erfolgt nach den Arbeitsvertragsrichtlinien
des Diakonischen Werkes Württembergs in Anlehnung an den TVöD.

Wir wünschen uns Mitarbeitende, die sich mit dem diakonischen Auftrag identifizieren und bereit sind, diesen mitzugestalten. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Vor Aufnahme einer Tätigkeit müssen gem. § 23 a i.V.m. § 20 Abs. 9 Infektionsschutzgesetz (IfSG) ein ausreichender Impfschutz gegen Masern oder eine Immunität gegen Masern nachgewiesen werden (Anwendungsbereich Geburtsjahrgänge ab 01.01.1971) vorliegen.

Wir freuen uns auf Sie!

Für nähere Auskünfte zur Tätigkeit wenden Sie sich bitte an:
Christof Wiedmann
Bereichsleitung Angebote an Schulen
Tel: 07181 2070 774

https://mitarbeit.eva-stuttgart.de/jobposting/04e6a9f42d81255ae48743c5006ea9d70e30eac2
f0c3330_g30pv26t5w_1-0@mitarbeit.eva-stuttgart.de
f0c3330_g30pv26t5w_1-0@mitarbeit.eva-stuttgart.de?subject=Bewerbungsunterlagen&body=Sie%20haben%20sich%20f%C3%BCr%20die%20E-Mail-Bewerbung%20entschieden.%0ABitte%20h%C3%A4ngen%20Sie%20folgende%20Unterlagen%20an%3A%0A%0A-%20Anschreiben%0A-%20Lebenslauf%0A-%20Arbeits-%20und%2Foder%20Abschlusszeugnisse%0A-%20weitere%20Qualifikationsnachweise%0A-%20ggf.%20Nachweis%20%C3%BCber%20Schwerbehinderung
https://mitarbeit.eva-stuttgart.de/v1/jobposting/04e6a9f42d81255ae48743c5006ea9d70e30eac2/export/pdf
Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung